+++ Waldbrandgefahr +++

Durch die nun schon recht lang anhaltende Wärme und die dadurch einhergehende Trockenheit, haben wir ein hohes Gefahrenrisiko für Waldbrände.

 

!Wir sind nun schon in Waldbrandstufe 4 von 5!

Wir hoffen auf die Unterstützung und die Vernunft der Mitbürger, dass es zu keinen Waldbrand kommt. Dafür sollten folgende Dinge eingehalten werden:

  • Kein offenes Feuer in oder an Wäldern

  • In Wäldern nicht rauchen und schon gar nicht die noch brennenden Zigarettenstummel in den Wald werfen.

Zu dieser warmen Jahreszeit sind auch Feldbrände nicht unüblich. Vermeidet also nicht nur offenes Feuer in den Wäldern, sondern auch an Feldern und Wiesen. Schmeißt während des Autofahrens eure Zigaretten nicht aus dem Fenster. Diese können auch ein Feuer auslösen.

 

Für zu Hause sollte man beachten, dass es aktuell vermieden werden sollte das Unkraut mit einem Bunsenbrenner "wegzubrennen".

Danke an alle, die sich an die Regeln halten und somit Brände vermieden werden können!

Eure Freiwillige Feuerwehr Großenaspe

Unsere Freizeit für Eure Sicherheit!